Unsere Geschichte

Nachdem der "FC Bayern Fanclub Garbeck" zahlreiche Fahrten nach München unternommen hatte und diverse Gerstensäfte in den Biergärten verköstigen durfte, kam uns eine Idee. Anstatt die Leute zum Bier zu bringen, holen wir das leckere Helle zu den Garbeckern.

2011
Im Jahre 2011 haben wir diese kühne Vision das erste Mal umgesetzt. Damals am 07. Mai 2011 feierte der "Garbecker Biergarten" seine Premiere. Gemeinsam haben wir, der "FC Bayern Fanclub Garbeck" und die "09 Borussen Garbeck", einen echten Erfolg feiern können, denn wir waren uns einig: "Für das erste Mal war es Klasse!"

2012
Um dem etwas unbeständigen Wetter im Mai zu entgehen, haben wir uns 2012 entschlossen, den Biergarten in den August zu legen. Am 18.08.2012 fand somit der zweite Biergarten in Garbeck statt. Die Entscheidung erwies sich als goldrichtig. Nicht nur das Wetter spielte voll mit, auch die Garbecker kamen noch zahlreicher als im Jahr zuvor. Alle Beteiligten waren sich einig den Biergarten von nun an immer am dritten Samstag im August  auszurichten.

2013
Somit stand der 17.08.2013 als nächster Termin fest. Um das Fest weiter zu etablieren und zu verbessern, verpflichteten wir Markus, einen Alleinunterhalter aus Dortmund.  Die Livemusik war für die Atmosphäre natürlich sehr positiv und so konnten wir bei erneut bestem Wetter, den bis dahin schönsten und erfolgreichsten Biergarten unter den Linden auf dem Vorplatz der Schützenhalle feiern.

2014
Unser Erfolgsrezept, das bei uns im Sauerland doch sehr seltene bayrische Bier anzubieten, hat sich als Volltreffer erwiesen. Mit über 7 Hektoliter Bier am 16.08.2014 haben wir den Bierkonsum zum Vorjahr fast verdoppeln können.

2015
Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, zu unserem Mini-Jubiläum (5 Jahre) das Fest am 15.08.2015 um einen Oktoberfestabend zu erweitern. Wir sind wirklich stolz auf das Erreichte und wollen das gebührend feiern. Uns ist es gelungen die Egerländer-Besetzung des MV "Amicitia" Garbeck für den Biergarten zu gewinnen. Doch damit nicht genug. Am Abend setzen wir mit den Profimusikern "Blechsauga" noch einen drauf.
Im Nachhinein können wir sagen: "Ein absoluter Erfolg". Eine Veranstaltung die voll durch die Decke ging und im ganzen Dorf riesig angenommen wurde. Es war der erhoffte unvergessliche Tag an und in der Schützenhalle.

2016
Nach dem Jubiläum haben wir das ganze wieder einen Schritt zurückgefahren, um die Veranstaltung nicht "tot laufen" zu lassen.
Aber auch 2016 gehen wir mutig mit einer neuen Idee an die Sache ran. Zum ersten Mal bieten wir eine "Open-Air" Tanzfläche an. Auf dieser kann vor der Schützenhalle zur Musik der "Amicitia" Egeränder und DJ Wolfgang Reinhardt getanzt werden. Auch diese Idee wusste zu begeistern.
Zum ersten Mal haben wir eine Dame aus dem Volk zur "Miss Garbecker Biergarten" gewählt. Die glückliche Gewinnerin ist Maike Wagner.

2017
Da das Konzept aus 2016 im Großen und Ganzen passte haben wir nicht viel verändert. Wir haben die Musik wieder in den Mittelpunkt gestellt, indem wir die Bühne zurück vor das Ufer platzierten. Und mit DJ Stefan Hesse war ebenfalls wieder ein Mann vom Fach am Werk. Mit Jutta Heymer wurde die zweite "Miss Garbecker Biergarten" gekürt und beim Bierkrugstemmen haben wir die stärkste Dame und den kräftigsten Herren gefunden. Der Besucherandrang bleibt ununterbrochen hoch. Wir und die Besucher sind sichtlich zufrieden.

2018
Die Veranstaltung hat mittlerweile einen festen Platz im Herzen der Garbecker. 
Mit nur kleinen Verbesserungen und absolut tollem Wetter (ist ja schon fast Tradition) war auch dieser Biergarten ein voller Erfolg.
Eva Schwartpaul wurde zur dritten "Miss Garbecker Biergarten" gekrönt. Klaus Sauer und Marion Knorr gewannen das Bierkrugstemmen.
Wir freuen uns schon auf 2019!